Posts in Category: Nähen

Upcycling: Taschen

Heute habe ich etwas Neues für Euch. Ich finde Upcycling ja total super. Dinge, die man nicht mehr braucht, werden nicht weggeworfen, sondern noch einmal aufgepeppt, so dass man etwas ganz anderes daraus macht. Kreativität pur.

Und was ist besser als eine Tasche? Man braucht doch immer Taschen und sie sind praktisch und so vielseitig. Sowohl in der Verwendung, als auch in den Materialien.

Als erstes habe ich hier eine Jeans-Tasche. Also eine Tasche aus einer alten Jeans. So kann man seine Lieblingsjeans doch noch weiter tragen *g*
Aus den Hosenbeinen haben ich die größtmöglichen Rechtecke um die Popotaschen ausgeschnitten. Der Tragegriff ist aus dem Hosenbund gefertigt. Nur für das Innenleben habe ich dann noch Stoff zugekauft (hatte grad kein passendes T-Shirt oder ähnliches).

Jeans_Tasche01

Jeans_Tasche02

Jeans_Tasche03

 

Die zweite Tasche ist noch ein bisschen mehr Recycling als Upcycling. Hier habe ich die Tüten von Senseo-Pads genommen und zusammen genäht. Das ging überraschend gut und ist tatsächlich ziemlich stabil. Das Gurtband, welches mal ein Spanngurt war, habe ich bei einem namhaften schwedischen Möbelriesen erstanden. Die gibts da im Zweierpack recht günstig.
Sieht doch richtig chick aus oder? Und seine Lieblingsmarke kann man so spazieren tragen. Das funktioniert nämlich auch mit anderen Tüten.

Senseo_Tasche01

Senseo_Tasche02

Senseo_Tasche03