Die dritte Dimension

Das Jahr hat gut angefangen und verspricht, nur noch besser zu werden.

Seit November etwa beschäftige ich mich nun mit 3D, genauer gesagt, ich arbeite mich in Blender ein. Wie es scheint, liegt mir das ganze Thema und so habe ich ein Tutorial nach dem anderen verschlungen. Nachdem ich die Handhabung der Grundfunktionen begriffen habe, konnte ich es natürlich nicht lassen auch gleich meine eigenen Modelle anzufangen. Bisher sind es noch nackte Modelle und noch nicht ganz fertig, aber bald sollen sie dann auch mit schönen Texturen und später Animationen versehen werden.